Kommentare


Liebe Kommentatoren, immer wieder werden Kommentare mit folgenden Inhalten eingestellt, Totschlagen, Abmurksen, Abknallen, etc. eingestellt. Gesocks und Scheiß Völker, etc. Ich stelle solche Kommentare nicht online. Ich gehen auch davon aus das hier bewusst provoziert wird um gegen mich und andere strafrechtlich vorgehen zu können.

Ich finde es auch nicht gut, wenn gegen Juden geschrieben wird.

Deutschland Lüge will gegen die Macht der Blockparteien, der Medien, gegen den DGB und gegen die Staatskirchen mobilisieren. Deutschland lüge will erreichen, dass es dem deutschen Volk besser geht, das Volk gerecht behandelt wird und Gerechtigkeit in Deutschland wieder zur Norm wird, gegen jedermann.
Es muss sich was ändern in Deutschland.

Akivoeg

  1. #1 von eddy edmund am 7. April 2013 - 02:57

    Wenigstens mal eine nette Form der Zensur…bleibt aber gegen das „Freie Wort“
    gerichtete Zensur! Ich verstehe natuerlich den Grund…aber warum ueber Zensur und nicht ueber Qualitaetsstansart die Problematik zensurfrei loesen? !
    Z.B.,(salopp)Kommentare mit mehr als einem Rechtschreibfehler pro Satzdutzend koennen nicht veroeffentlicht werden…Fallen die meisten
    „unerwuenschten ganz von selbst heraus…“ !Allerdings sind obrige Worte nicht umsonst in der Deutachen Sprache bekannt – direkt nach dem Kirchweyhemord dank Bueckbetertum passen einige…ihr Gebrauch in Kommentaren sicher haeufig aber statthaft! „Man sollte das Gesochs abknallen“ bezogen auf die Moerder vom Alexanderplatz /Kirchweyhe sicher legitim…“Man sollte das Tuerkengesochs abknallen“ pauschal ohne Tatbezug bringt er wenig…obwohl ich es auch fuer eine legitime Meinung halte sich derart zu aeussern! Das mit den Juda sehe ich voellig anders…da es kein rassisches Judentum mehr gibt,heutiges Judentum nichts anderem als der Adaption der Religion einer ausgestorbenen Rasse entspricht ist das Judentum auch nur eine Deppenmhytologie wie x andere…79% aller Iaraelies sind eh saekular,sehen das Judentum maximal als sinnstiftend fuer Israel…uns saekularer Chriat waeren ebend genau! „kein Christ“ – beim Juden nicht anders…Israeli oder Krimrussischer Abstammung mehrheitlich richtiger als Jud! Worte koennen nicht verboten werden…nur Taten…Passierts doch ist es das einer Diktatur…
    Fuer das freie Wort…hoffe ich mal das ich wenigatens dem „10 Satz Standart“
    annaehernd entspreche…
    Awaiting…worauf auch immer…

    Gefällt mir

    • #2 von astrowolf0077 am 15. September 2015 - 17:39

      warum gesperrt +++DAS BÜRGERKOMITEE BRD +++
      BÜRGERKRIEG ODER BÜRGERKOMITEE +++
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

      Gefällt mir

  2. #3 von eddy edmund am 7. April 2013 - 03:03

    Nunja…Annaehernd…paar Fluechtigkeitsfehler aber grade noch im gruenen Bereich bezogen auf das was ich meinte…

    Gefällt mir

  3. #4 von Michael Sack am 21. Oktober 2013 - 12:10

    Hallo Eddy Edmund,

    wegen Deinen Äußerungen über das Judentum muß ich Dich doch korrigieren. Es hat nie ein rassisches, also auch kein rassistisches Judentum gegeben. Auch heute nicht. Den Arabern in Israel geht es gut, so gut wie nirgends sonst in der Nähe dort.
    Es hat aber eine Ordnung gegeben, die aus der Verantwortung des Menschen herkommt und durch die göttliche Gerechtigkeit sich erschließt. Und der Segen durch Gehorsam gegenüber GOTT gilt auch den Nachkommen. Aber auch die Strenge. Weil ein lebendiger, heiliger GOTT unseres Lebens Ursprung ist. Dieser wollte immer, wie das Gesetz des Mose es deutlich sagt, das der Fremdling in Israel gerecht und sogar in Liebe behandelt wird. Lies nur z.B. im dritten Mosebuch das Kapitel 19!
    Und ein Judentum hat es nur deshalb gegeben, weil die Menschen, die Völker, die sich nach der Sintflut auch wieder in den Ungehorsam und viele Sünden begaben, wie schon vor der Sintflut. Und nur durch GOTTES Eingreifen ihr Menschsein ‚überleben‘, (die Sprachenverwirrung) und zum rettenden GOTT-suchen und Glauben an IHN finden konnten.
    Sonst hätten sie sich schon längst durch Alltagskrieg, (so wie heute auch), aber auch durch Genmanipulation, Kernphysik und Atomkrieg und Krieg der Sterne selbst ausgelöscht. (´Nun wird dem Menschen nicht verwehrt werden können, zu tun, was sie zu tun ersinnen`, 1. Mose) Und was ersinnen sie? ´Böse ist das Herz und verdorben, von Jugend auf!` 1. Mose.

    Mensch sein, bedeutet demnach, im Bilde GOTTES geschaffen zu sein. Hohe Verantwortung für sich und andere zu haben. Und was das alles heißt, versteht aber der widerstrebende Mensch nicht. Er muß bewahrt werden vor sich selber. Wie kleine Kinder auch!, um deutlich zu reden!

    Du weißt, wie der hilflose Mensch sich selbst das Leben nimmt, wenn er nicht mehr zurechtkommt, keine Aussicht hat; wie tief also die Zerrüttung sein kann. Als extremes Beispiel genannt. Da gibt es ja noch viele andere Beispiele: Warum gibt es die Berufsgenossenschaften? die Gesetzgebung, die Polizei, die Warnschilder?, usw. Der Mensch muß vor sich selber bewahrt werden – und oft auch deutlich gestraft werden.

    Juden sind die, die es inwendig sind, so ist die Lehre des Apostel Paulus, auch die Lehre des Alten Testamentes. Auch eine Moabiterin, die sich dem GOTT Israels zuwandte, wurde die Urgroßmutter vom König David. Auch Naeman, ein Syrer, wurde durch Gehorsam gegenüber einem Propheten Israels geheilt und ein ´freier Jude`, fast so was wie ein Christ. Auch Sklavinnen wurden die Mütter der Stammväter Israels. Lies nur die Bibel, dann wird Dir alles klar, wenn Du den Gehorsam übst. Denn wir sind alle Sklaven der Sünde und unfeie Menschen durch die Herrschaft von ungerechten Menschen und unseren eigenen Fehlentscheidungen.

    Nun, damit es nicht zuviel wird, erstmal bis hierher. Juden sind also die, die nach dem Gesetz des Mose leben, so leben wollen, so gut es eben geht. Unter der Decke des Mose, siehe 2. Mose 34. Und nach der Lehre des erleuchteten Apostel Paulus, z.B. im Römerbrief. Das viele Juden nicht jüdisch leben, ist eine andere Sache, aber sie sind Nachkommen der Juden, und so Nachkommen, denen göttliche Verheißungen gelten, auch wenn diese 4000 Jahre her sind, denn ‚alt‘ sind diese nicht. Übrigens haben alle Menschen göttliche, gute, sie segnende Verheißung: Wer Israel segnet, wird gesegnet. Und deswegen gilt auch: Wer Israel flucht, wird verflucht. Und zwar von dem lebendigen GOTT. Weil er das bekämpft, durch das GOTT in SEINER Liebe segnen will – versprochen hat – mit Schwur – zu segnen. Das Heil ist aus den Juden. Von ihnen kam, nach göttlichem Ratschluß, der Messias. Und dort, in Israel, wird ER auch SEINE Füße auf den Ölberg setzen.

    Mit freundlichen Grüßen, Michael Sack

    .

    Gefällt mir

  4. #5 von chribie am 22. Dezember 2014 - 10:06

    …und Suniten und Schiiten sollten die nicht ersteinmal Frieden schließen!?

    Gefällt 1 Person

  5. #6 von astrowolf0077 am 15. September 2015 - 17:45

    +++ bürgerkrieg oder bürgerkomitee ++
    DER ASYL-BETRÜGER << IN DEUTSCHLAND <<< GOOGLE <<
    ====================================================
    Diese BRD-Politiker gehören alle vor ein Standgericht,sie sind alle Verbrecher
    diese Eurokraten :-((( Wir Deutschen durften nicht mal abstimmen über EU und Euro!?

    Was für eine Demokratie die BRD doch ist,„das freiste Deutschland aller Zeiten„
    .Allen viel Glück beim „ÜberlebensKampf„!!!!!
    · ======================================================
    HALLO <>B R D << DER BLÖD — GERMANE <<
    JETZT FREUE ICH MICH<<<< ÜBER JEDEN TOTEN <<
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    LES DEN SPIEGEL 1993 << ASYL = KRIEG <<<<<<<<<
    NIEMAND HAT GEHOLFEN ++ NIEMAND MACHT MIT <<>>>>>>>> B R D <<< V E R B R E N N E <<> >>> EIN VOLK OHNE VERFASSUNG ART: 146 GG
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    +++ BÜRGERKRIEG ODER BÜRGERKOMITEE ++++
    +++ ALLES ANDER WIRD NIE FUKTIONIEREN +++
    ————————————————————————————————————

    Gefällt mir

  6. #7 von christian waschgler am 7. Januar 2016 - 13:04

    Auch Merkel & Co. werden eines Tages Rechenschaft ablegen müssen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: