«Ab einer gewissen Zahl bricht jedes Asylwesen zusammen» – Schweiz: Standard – bazonline.ch


Toni Stadler arbeitete während Jahren in Flüchtlingslagern in Krisenherden auf der ganzen Welt. Heute sagt er, Migration löse die Krisen nicht, sondern verschärfe sie.

Quelle: «Ab einer gewissen Zahl bricht jedes Asylwesen zusammen» – Schweiz: Standard – bazonline.ch

  1. #1 von STEFAN MATUN am 11. Oktober 2017 - 14:51

    Hat dies auf My Blog rebloggt.

    Gefällt mir

  2. #2 von Neturei Karta`s Friends am 11. Oktober 2017 - 18:45

    Also das ist logisch und vollkommen klar. Die total zensierte und verlogene BRD GmbH Regierung
    behauptet selbstverständlich, wie eine Selbstverständlichkeit genau das Gegenteil. Es boomt nur
    sooooo, aber wie ? Moin, moin ! Weg mit dieser verlogenen, Kinder, menschenverachtenden Regierung Satans !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: