Sitzen Schlepper und Helfer im selben Boot? – News Ausland: Europa – bazonline.ch


Flüchtlingshelfer im Mittelmeer sollen sich mit Schleusern abgesprochen haben. Das wirft die italienische Justiz der deutschen Hilfsorganisation Jugend Rettet vor. Wegen «Beihilfe zur illegalen Migration» wurde gestern ihr Schiff Iuventa beschlagnahmt.«Es ist bewiesen, dass die Iuventa – auch wenn sie in einigen Fällen Menschenleben rettet – in mehreren Fällen (…) Flüchtlinge ohne unmittelbare Lebensgefahr nicht rettet, sondern von den Schleppern übernimmt», zitiert «La Repubblica» den Staatsanwalt Ambrogio Cartosio. «Sie (die Flüchtlinge) werden von den Schleusern eskortiert und unweit der libyschen Küste der Besatzung der Iuventa übergeben.»

Quelle: Sitzen Schlepper und Helfer im selben Boot? – News Ausland: Europa – bazonline.ch

  1. #1 von Way of Truth against NWO am 6. August 2017 - 12:38

    Nun ja , man sollte sich fragen, ob hier eine Begriffsstutzigkeit vorliegt. Denn das was bazonline,ch, immerhin Respekt, denn so etwas lesen wir in den Merkel/ Springer/Mohn gesteuerten Medien nicht, geschweige, denn, daß sich das Kasper TV noch mit Wahrheit befasst.
    Sorry wir kopieren hier nur einmal die Hauptgedanken von bazonline ein
    Flüchtlingshelfer im Mittelmeer sollen sich mit Schleusern abgesprochen haben. Das wirft die italienische Justiz der deutschen Hilfsorganisation Jugend Rettet vor. Wegen «Beihilfe zur illegalen Migration» wurde gestern ihr Schiff Juventa beschlagnahmt.
    Also die Definition Flüchtlingshelfer sollen……, ist schon wieder einmal strikt an Tatsachen vorbei. So könne man die Behauptung aufstellen,; und die ist Realität: Nämlich das Merkel/Soros
    dieses ganzen Zerstörungszirkus finanzieren. Koste es was es wolle, die heiligen Vorhaben
    der zions Jews müssen erfülllt werden. So`n paar Milliarden Leichen spielen dabei eh keine Rolle, schon gar nicht diese paar Afrikaner, um die 60-100 Millionen und Mehr sind für Europa geplant. Juncker kennt sich da bestens aus: seine Formuliereung, wir müssen alles Schritt für
    Schritt in Szene setzen bis zum hoffnungsvollen[für die Menschheit bitteren tödlichen Ende]
    vollziehen. Es bleibt keine Hoffnung für Europa und die Zukunft unserer Kinder, es sei denn
    die C-Star könne Wunder bewirken, was wir der Crew von ganzem Herzen nur wünschen können, daß diese Zockerbanditen, ob NGO`s und Schlepperbanden offengelegt und entlarvt werden. Ein kleiner Anfang mit Juventa [Jugend hilft…??????????????] ist ja bereits seitens
    der ital. Justiz unterbunden und relativ eindeutig offengelegt, wo es langgeht. Banditen und Abzocker verstehen sich in diesem Zusammenhang wohl blendend. also alle draufhauen auf Defend Europe, die zerstören unser Sklavengeschäft und behindern eindeutig die Pläne
    der Merkel/Macron und EU Politbanditen [Piraten] Doch es steht fundamental : Die Wahrheit
    über die korrupte Politik kommt ans Tageslicht und es wird ein bitteres Ende dieser Machenschaften geben. Mein ist die Rache : Sprich DER HERR! Jene wissen das auch.

    M a r a n a t h a

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: