Anne und Noah Metzger – Trauer – Traueranzeigen 


Anmerkung:Die Todesopfer von Teiningen. Täter war ein Algerier.
Auffallend ist, wie die Gesichter der Opfer verheimlicht werden sollen. Durch eine private Traueranzeige kam die Identität jetzt ans Licht.ANNE und NOAH METZGER — R.I.P.

Durch die bezahlte Todesanzeige kamen nun die Gesichter der Opfer von Teningen ans Tageslicht. Der Täter wurde im Neusprech des Polizeiberichts und der Medien als 52-jähriger „deutscher Staatsbürger, der in Algerien geboren wurde“ vorgestellt. Über die Opfer, eine Mutter und ihr Kind, die der Mörder erstach, war bisher nichts bekannt geworden; die Polizei hält aber eine „Beziehungstat“ für möglich. Anne Metzger ist – nach Maria Ladenburger und Carolin Gruber – die dritte Frau, die in einem Umkreis von 25 km von Freiburg in weniger als einem Jahr durch alte oder neue Einwanderer umgebracht wurde, bei Anne der Sohn Noah gleich mit.
Die „Willkommenskultur“ lebt unter anderem davon, dass die wenigen von 1000 Neueinwanderern, die sich vorbildlich integrieren, medial groß herausgestellt werden. Die Masse der Nicht-Integrationswilligen oder Nicht-Integrationsfähigen wird nicht gezeigt. Und die Mordopfer der Einwanderer, die Opfer von sexueller Gewalt und Raub durch die „Schutzbefohlenen“ erhalten meistens kein Gesicht, bleiben im Dunkeln. Man kennt sie normalerweise nicht, es gibt sie daher fast nicht, so z.B. die Todesopfer und Verletzten des islamischen Massakers auf dem Berliner Weihnachtsmarkt.
Wenn es politisch passt, ist das ganz anders: Die Opfer des NSU wurden vieltausendfach mit Gesicht in den Medien gezeigt und besprochen, es wurde geschildert, wie ihre Familien litten, es sind Straßen und Plätze nach ihnen benannt, ihre Angehörigen sprachen auf der offiziellen Gedenkfeier der Bundesregierung.
Mit der Todesanzeige der Familie Metzger ist die Mauer des Schweigens und der Vertuschung ein ganz klein wenig durchbrochen.

Quelle: Anne und Noah Metzger – Trauer – Traueranzeigen & Nachrufe – badische-zeitung.de

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: