Deutschland kann unmöglich die riesige Anzahl von Menschen aufnehmen, die ihren Weg nach Europa machen wollen.“ — Bill Gates.


„Je großzügiger du bist, desto mehr spricht sich das herum – was wiederum mehr Menschen motiviert, Afrika zu verlassen. Deutschland kann unmöglich die riesige Anzahl von Menschen aufnehmen, die ihren Weg nach Europa machen wollen.“ — Bill Gates.Die jährliche Umfrage bei EU-Bürgern, die kürzlich von Projekt 28 durchgeführt wurde, fand eine Einstimmigkeit über die Frage der Migration, die über den ganzen Kontinent fast unerreicht war. Die Umfrage ergab, dass 76% der Bevölkerung in der EU glaubt, dass der Umgang der EU mit der Migrationskrise der letzten Jahre „armselig“ gewesen war. Es gibt kein Land in der EU, in dem sich die Mehrheit der Öffentlichkeit von diesem Konsens unterscheidet.Zur selben Zeit, wie die Öffentlichkeit wusste, dass das, was die Politiker tun, nicht nachhaltig ist, hat es eine große Anstrengung gegeben, zu kontrollieren, was die europäische Bevölkerung überhaupt sagen darf. Bundeskanzlerin Angela Merkel ging so weit, den Facebook-Gründer Mark Zuckerberg zu drängen, die Beiträge auf Social Media einzuschränken, die ihrer Politik gegenüber kritisch eingestellt waren.Ist Bill Gates ein Nazi, Rassist, „Islamophober“ oder Faschist? Wie der berühmteste Butler von PG Wodehouse gesagt hätte: „Die Eventualität erschiene äusserst entfernt“. Bisher hat niemand in irgendeiner einflussreichen Position solche Ansprüche gegenüber dem weltweit größten Philanthropen erhoben. Möglicherweise – nur möglicherweise – ändert sich etwas in Europa.In einem Interview, das am 2. Juli in der deutschen Zeitung „Welt Am Sonntag“ veröffentlicht wurde, hat der Mitbegründer von Microsoft die anhaltende europäische Migrationskrise angesprochen. Was er sagte, war überraschend:“Einerseits willst du Großzügigkeit demonstrieren und Flüchtlinge aufnehmen, aber je großzügiger du bist, desto mehr spricht sich das herum – was wiederum mehr Menschen motiviert, Afrika zu verlassen. Deutschland kann unmöglich die riesige Anzahl von Menschen aufnehmen, die ihren Weg nach Europa machen wollen.“Diese Worte wären für den Durchschnittsbürger Europas unumstritten. Die jährliche Umfrage der EU-Bürger, die kürzlich von Project 28 durchgeführt wurde, fand eine Einstimmigkeit über die Frage der Migration, die fast über den ganzen Kontinent unerreicht war. Die Umfrage ergab zum Beispiel, dass 76% der Bevölkerung in der EU glaubt, dass der Umgang der EU mit der Migrationskrise der letzten Jahre „armselig“ sei. Es gibt kein Land in der EU, in dem sich die Mehrheit der Bevölkerung von diesem Konsens unterscheidet. In Ländern wie Italien und Griechenland, die an der Front der Krise der letzten Jahre waren, ragt diese Zahl steil in die Höhe. In diesen Ländern glauben neun von zehn Bürgern, dass die EU schlecht mit der Migrantenkrise umgegangen ist.Wie sollten sie auch anders denken? Die Ankündigung der Bundesregierung von 2015, dass normale Asyl- und Grenzverfahren nicht mehr in Kraft seien, verschärfte eine bereits katastrophale Situation. Die Populationen von Deutschland und Schweden stiegen in diesem Jahr aufgrund des Zustroms von Migranten allein um 2% an. Dies sind monumentale Veränderungen, die mit einer für jede Gesellschaft riesigen Geschwindigkeit geschehen.

Quelle: Europas Massenmigration: Führer vs. Öffentlichkeit

, , , , , , , , , ,

  1. #1 von TruthAgainstLie am 16. Juli 2017 - 20:23

    Also aus dem Mund von Bill Gates klingt diese Aussage doch sehr scheinheilig. Man erinnere sich daran, daß Gates 2015 in Berlin bei der Antichristin merkel war um das unsere Kinder absolut gefährdende MMR Programm auszuhandeln. Merkel hat die Weltschirmhaft für diese Mordpläne an unseren Kindern übernommen und es ist je bekannt, daß diese Terror Regierung gesetzlich bestimmt, daß diese Spritzen von den Eltern zu akzeptieren sind. Soetwas korruptes hat es in den letzten Generationen nicht gegeben, zumal wissenschaftlich erwiesen ist, daß Masern nicht durch Vieren ausgelöst werden. Masern sind ein natürlicher Prozess; und wir alle haben diese Masern überstanden. Es gibt hierzu eine Studie des Robert Koch Instituts. Also, wenn man nun von der Hinterhältigkeit dieser Impfungen ausgeht, sollte man “Gates Glauben schenken mit seiner fragmentierten Aussage zu den vielen ‚Volksbeglückern/Frauenglück, ist doch sehr unwahrscheinlich, daß in dieser Aussage auch nur ein Quentchen Wahrheit steckt, oder ? Ist es Ihnen bekannt, daß hinter diesen Abzocker Impfungen mysteriöse Vorfälle von
    gestorbenen Ärztinnen und Ärzten im Jahr 2015 , vor allen ein Dr. Bradstreet und alle anderen
    sogenannten Heiler[Naturheilärztinnen/Ärzte, hatten Verbindung zu dem ehrlichen und honorigen Bradstreet. Man kam allerdins seitens der Killerbanditen nicht umhin, zunächst den Tod von Bradstreet als Selbstmord darzustellen. Kommt uns das nicht bekannt vor; Denn die Wahrheiten kommen ans Tageslicht. Es ist interessant in diesem Zusammenhang zu verfolgen, wie die Eltern dann hinters Licht geführt werden, indem ein Kinderarzt rausposaunt: Ich behandle kein Kind, das nicht geimpft ist.Inzwischen hat sich herausgestellt, daß das verstorbene Kind nicht an Masern gestorben ist. So wird das gemacht. Lügen, Lügen, Lügen……; und alles nur um des Profites Willen! Zerstören wir doch gerade einmal das vom Schöpfer intelligent geschaffene Austoimmunsystem, oder wie ? Das bedeutet für die Kinder, ein früher Tod……… Die AOK FFM
    macht übrigens auch fast täglich Reklame für diese Impfungen ein Dr. . ….. sowieso ??
    Abschließend zu Gates Aussage, wissen wir doch, daß die Vernichtung Deutschlands gerade durch Migration in ungeahnten Ausmaßen Plan war und ist. Die letzte Bastion der Eliten ist Merkel !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: