Skandal im Thüringer Landtag! Zwei Nordkoreas und ein Rauswurf | Jouwatch


Rot-Rot-Grün unter Bodo Ramelow (Die Linke) zeigt, wie diktatorisch und vom Geist des DDR-Regimes durchdrungen das linkspolitische Spektrum ist. Wird die AfD-Fraktion von führenden Politikern der Koalition in eine Reihe mit Nordkorea gestellt, findet das die Zustimmung des Landtagspräsidiums. Greift der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner diesen Vorwurf in seiner Erwiderung auf und spielt diesen Ball in das Feld einer von ehemaligen Stasi-Zuträgern durchsetzten Regierungskoalition zurück, wird ihm das Rederecht entzogen. Zudem wird er unter Beifall der linken Parteien aus dem Plenarsaal geworfen. (CJ)

Quelle: Skandal im Thüringer Landtag! Zwei Nordkoreas und ein Rauswurf | Jouwatch

  1. #1 von Notwende am 14. Juli 2017 - 16:41

    Haarsträubend!

    Gefällt mir

  2. #2 von Der Deutsche am 17. Juli 2017 - 09:13

    Diese elenden Roten Schweine – aber unsere Zeit kommt noch!

    Gefällt mir

  3. #3 von EulenspiegelsParadise am 18. Juli 2017 - 16:00

    Genau die Situation , die nicht mehr zu verstehen ist. Weis in der LINKEN, die linke nicht
    was die rechte tut. wir denken da einfach an S. Wagenknecht, Oskar und deren Reden,Interviews etc… Brandstarke Reden im Parlament von Frau Sarah, doch was läuft in der Linken z.B. Thüringen ab:Erwiesene Unterstüzung der Linksterroristen und Totschlägerbande antifa, dieser miese unfassbare Ramelow mit seinen beschissenen Äusserungen. Wohin geht denn der Weg der Linken, Richtung S.Wagenknecht & Oskar, oder in Richtung Merkel DDR 3+ . Würde einmal jemand das den Unverständigen erklären? Weshalb distanziert man sich zumindestens nicht von diesen beschissenen Typen wie Ramelow und Genossinnen!!??

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: