Sudel-Anja und ihr verqueres Verständnis von Demokratie | Jouwatch


Konkret geht es um einen Tweet, den diese öffentlich-rechtliche NDR-Trulla Anja Reschke über eine Aussage Herbert Grönemeyers vor ein paar Tagen bei Twitter abgesetzt hat. Vorweg: Ich kann auch diesen Grönemeyer nicht leiden, weder halte ich seinen Pressgesang für erträglich, noch brauche ich Gutmenschenratschläge von einem Multimillionär, der im steueroptimierten Ausland in einem gut bewachten Schloss wohnt. Aber auch das blindeste Huhn findet mal ein Korn, und so spricht auch Grönemeyer mal was Wahres, sagte er doch auf seinem Benefizkonzert in Hamburg folgenden Satz zum Publikum: „Wir sind Arbeitgeber der Politiker, das sind unsere Angestellten.“, womit er ja eigentlich vollkommen Recht hat.

Doch nun kommt’s: Anja Reschke – Journalistin des Jahres 2015 – die für ihre linken und etatistischen Gedankenfürze im Staatsfernsehen sogar schon einmal für den Deutschen Fernsehpreis nominiert war, empfindet Grönemeyers Hinweis auf die eigentliche Macht des Volkes als falsch, sie twittert:

„Herbert Grönemeyer: ‚Wir sind Arbeitgeber der Politiker, das sind unsere Angestellten’ Merkwürdige Auffassung von Demokratie, sagt Anja Reschke – Journalistin des Jahres 2015“

Von : Hanno Vollenweider
dieunbestechlichen.comx
redaktion@dieunbestechlichen.com

Quelle: Sudel-Anja und ihr verqueres Verständnis von Demokratie | Jouwatch

  1. #1 von Hanno Vollenweider am 12. Juli 2017 - 10:34

    Hallo!
    wenn Sie meine Artikel übernehmen, dann bitte der Fairness halber ganz und mit Verweis zum Autor/Link zum Originaltext, Danke!
    Hanno Vollenweider
    dieunbestechlichen.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: