„500 Jahre Reformation“ – Die Pleite des Jahres | Jouwatch


.“Man kann es aber auch klarer formulieren: Eine Kirche, die sich jedem Zeitgeist bedingungslos hingibt, sich für den Islam mehr engagiert als für die verfolgten Glaubensgeschwister, vor lauter politischer Korrektheit jedes Augenmaß verloren hat und als Oberhirten willfährige Gestalten platziert, die wie Margot Käßmann die „hier Lebenden“ auf das Gröbste beleidigt und verhöhnt und auf der anderen Seite – wie eh und je – mit der Politik klüngeln und devot kooperieren, solch eine Kirche braucht kein Mensch.“…

Quelle: „500 Jahre Reformation“ – Die Pleite des Jahres | Jouwatch

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: