CNN muss Russland-Fake-News zurückziehen


Wenn es um antirussische Hetze und bösartige Unterstellungen gegenüber Präsident Trump geht, ist der US-Nachrichtensender CNN stets vorne mit dabei. Vor einigen Tagen musste der Sender (der immer wieder Fake Stories bringt) einen vollkommen verlogenen Bericht zurücknehmen. Nun traten drei Mitarbeiter des Senders die an der Lügengeschichte bastelten zurück, darunter auch der Pulitzer-Preis-Gewinner Thomas Frank.

Quelle: CNN muss Russland-Fake-News zurückziehen

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: