Handwerkliche Mängel beim WDR und eine Massendemo, die keine war – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM


Am 17. Juni 2017 fand in Köln eine Demonstration von Muslimen gegen islamischen Terror statt. Erwartet wurden 10.000 Menschen. Es kamen weniger als 1.000. Die meisten waren keine Muslime.Die tagesschau sah jedoch über 2.000 Menschen.Der WDR sah sogar über 3.000 Menschen: ​​Das ZDF hat nur 1.000 Menschen gezählt.Dem WDR ist da wohl ein handwerklicher Fehler unterlaufen. Gesendet wurde die Zahl dennoch. Spannend, wo doch der WDR gerade so viel wert darauf legt, dass alles immer ganz korrekt sein muss, jedenfalls wenn es um Juden geht. Bei Muslimen ist der WDR da etwas wohlwollender. Hier geht es weiter.Und hier finden Sie einen (fast) vollständigen Mitschnitt der ganzen Aktion.

Quelle: Handwerkliche Mängel beim WDR und eine Massendemo, die keine war – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

  1. Handwerkliche Mängel beim WDR und eine Massendemo, die keine war – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM | deutschland-luege – Blockparteien Land Deutschland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: