Ist Gewalt gegen die AfD erlaubt – oder sogar erwünscht?


Die AfD und die ihr verbundenen Milieus gelten vielmehr als fundamentale Herausforderung der politischen und kulturellen Gewissheiten, deren Veränderung auf möglichst vielen Feldern mit strikten Tabus belegt waren oder für Dissidenten nur knappe Spielräume zuließen. Einer solchen fundamentalen Herausforderung kann man nicht mehr mit den üblichen Mitteln der politischen Auseinandersetzung zwischen rivalisierenden Parteien begegnen, sondern muss in einen Kulturkampf- und Zivilisationskriegs-Modus schalten. Den Herrschaften geht es offenbar ums Ganze.“
Gegen die AfD geht es im Kulturkampf- und Zivilisationskriegs-Modus – gegen Donald Trump in den USA auch: das Establishment steht zur Abstimmung. 

Quelle: Ist Gewalt gegen die AfD erlaubt – oder sogar erwünscht?

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: