Wenn alle Arbeitnehmer in Deutschland 4 Wochen Krank sind


Was würde passieren, wenn die 42,7 Millionen erwerbstätigen Menschen in Deutschland mit dem Ar… für vier Wochen auf Krankenschein zu Hause bleiben würden und ggfs. die Annuitätendarlehensrate ihres Einfamilienhauses einstellen würden?
Gar nichts! Warum?
Sollen die 60.000 US-Soldaten die 42,7 Millionen Menschen mit dem Militär-Jeep von zu Hause abholen und zur Arbeit fahren?

Sollen die 250.000 Polizisten die 42,7 Millionen Menschen mit dem Polizei-Wagen von zu Hause abholen und zur Arbeit fahren?

Sollen die 20.382 Richter die 42,7 Millionen Menschen zur Zwangsarbeit verurteilen? Nebenbei es gibt nur 4.824 Gerichtsvollzieher bundesweit

Sollen die 42,7 Millionen Menschen eingeknastet werden? Gibt doch nur 80.100 Gefängniszellen

Aber unsere 1 Million Ärzte in Deutschland könnten 42,7 Millionen Menschen an einem einzigen Tag krank schreiben, weil die meisten Ärzte winken jeden Tag eh über 50 Patienten durch ihre Praxen.
Funny_Joke
Wer also hat wirklich die Macht in diesem Land? Leutchen, lasst Euch doch nicht immer so fürchterlich verar…..
Denn, wenn wir keine Reform durchführen, dann führt die NWO mit uns eine Reform (Bargeldverbot, Goldhandelsverbot, Immobilienzwangsabgabe, EURO-Bonds usw. usf.) durch. Wollt Ihr das?
passend auch dazu
Konsumverzicht in einer globalisierten Welt wird das System niemals in die Knie zwingen! Sondern nur die Arbeitsverweigerung!
Generalstreik ist verboten! Aber krank werden ist nicht verboten
So sieht ein Krankenschein aus (zur Erinnerung)
Für wen gehen wir arbeiten? Brutto Mindestlohn müsste inflationsbereinigt bei 37,28 Euro statt 8,50 Euro je Stunde liegen
Der Dritte Weltkrieg fällt aus
Zitat (Unbekannt für Weltfrieden!)
2.400 Jahre Menschheit in drei Sätzen zusammen gefasst
passend auch dazu

, , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: