Wir leben in einem Land das die Kinder zu Opfern macht


Auf Facebook gefunden, Zum Terroranschlag in Manchster
Und wieder ein Terror-Anschlag, diesmal in Manchester.
Am Samstag war in Düsseldorf Japan-Tag.
Unsere Kinder haben ihn besucht, alles gut gegangen.
Aber viel erschreckender ist, dass ich ihnen den Rat auf den Weg gab, vorsichtig zu sein.
Solch große Veranstaltungen ziehen Terroristen an. Unabgesprochen bekamen sie von meiner Frau den gleichen Ratschlag.
Der Terror ist also angekommen, die Unbeschwertheit ist weg.
„Wir lassen uns nicht einschüchtern.“
„Weitermachen wie bisher“ lautet die Devise, die mantraartig von Bürgermeistern verkündet werden.
Also wir können nicht wie bisher weiter machen.
Die Einschläge kommen näher, unsere Tochter bekommt Verhaltensregeln aufgestellt, als würden wir in Beirut oder im Vergewaltigungs-Mekka Schweden leben.
Schwarzmalerei oder weise Voraussicht?
Ich wähle lieber diese Optionen, im Ernstfall sind sie existenziell.
Der Terror-Experte im TV kam mit der Weisheit, dass Terroristen Terror verbreiten und mit ihren Taten wollen, dass rechte Parteien gewählt werden???
Der Experte hätte lieber mal sagen sollen, dass die Parole der Terroristen „Ihr nehmt uns unsere Kinder, wir nehmen euch eure!“ lautet.
Für die Eltern der Kinder, die nur ein Konzert besuchten brutale Gewissheit geworden. Ihnen gilt mein Mitgefühl, für die Verursacher des Anschlags habe ich nur Verachtung über.
Ebenso für die, die Terror mit Durchhalte-Parolen bekämpfen wollen, anstatt endlich mal die Konsequenzen zu ziehen.

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: