Russland lacht sich schlapp über den Westen


Analysieren wir mal das was gerade in den USA und in der EU vorgeht.

Heute habe ich ein Video gesehen aus Russland. Putin gibt eine Pressekonferenz. Die gesamte russische Führung ist anwesend, auch der Außenminister Russlands, Lawrow. Das Video findet man ganz unten auf diesem Link
Darin sagt Putin, ich werde unserem Außenminister wohl eine Rüge erteilen müssen. Lawrow habe die Geheimnisse für sich behalten, die Trump, Lawrow anvertraut habe. Auch die Russischen Geheimdienste wissen nichts von diesen Geheimnissen. Putin bot an, den USA Kongress, dem Senat, die Gesprächs Protokolle zu dem Treffen zu übergeben.
Alles Lacht, auch Putin.

Dieses Video zeigt wie schwach und blöd der Westen ist. Es zeigt sich, das Spagat zwischen Wahrheit und Wirklichkeit wird immer größer. Der Linksliberale Westen hat ein Problem, einerseits muss man dem Wähler erklären, man arbeite zu seinem Wohle. Anderseits will man aber den Wähler entmachten, die Völker abschaffen, die Länder mit ihren Kulturen abschaffen. Das kann nicht gut gehen. Also braucht man einen Feind um die Völker auf Kurs zu halten. Das klappte bisher immer in der Weltgeschichte, nur diesmal nicht mehr. Laut Umfragen gibt es weder in den USA noch in Westeuropa eine Mehrheit dafür, das Russland gefährlich sei und Krieg möchte. nicht mal 37 % in den USA und in Westeuropa gerade mal 29 %. In Großbritannien glauben 42 % dran das Russland gefährlich sei. Die Gründe für diese Meinungen der Bürger sind einfach. 1) Man will uns abschaffen, warum sollte ich das Verteidigen was mich kaputt macht. 2 ) Man sieht in Russland geradezu den Garant für den Erhalt der Völker und Länder.

Also versucht der Mainstream in den USA und in Westeuropa mit allen Mitteln, dem Bürger klar zu machen , Russland ist euer Feind. Da kommen dann Argumente die geradezu lächerlich sind.

Ohne die USA gibt es keine, Eine Weltregierung, gegen Russland aber mit den USA auch nicht. Aus unterschiedlichen Gründen wollen das Linke und die Milliardäre dieser Welt. Problem, die Mehrheit der Völker und auch die Mehrheit der Bürger in den Ländern will das nicht. Also muss Russland als Feind herhalten.

Russland ist riesen groß, Russland besitzt alles was es auf der Welt an Bodenschätzen gibt in Überfluss. Da haben wir den nächsten Grund, für den Hass der Eliten des Westens auf Russland. Ohne Russische Bodenschätze lässt sich die Welt auf dauer gar nicht mit den Bodenschätzen versorgen die man braucht.

Genau aus diesem Grunde wurde der Krieg in der Ukraine und Syrien durch den Westen angezettelt. Aus diesem Grunde geht der Westen auch nicht gegen den Islamismus vor.
Das Deutschland fast alle Flüchtlinge aufgenommen hat, hat nichts mit Gutmütigkeit zu tun, schon gar nicht mit, wir müssen den Menschen helfen. Merkel hat das gemacht um Assad die Soldaten zu nehmen. Fast nur Männer im Wehrfähigen Alter kamen nach Deutschland. Rund 2 Millionen Männer kamen, die gute 60 Milliarden im Jahr kosten. Also fast die Summe, die Russland für Verteidigung ausgibt, rund 80 Milliarden.
Der Westen, die Nato gibt rund 840 Milliarden für Panzer und Flugzeuge etc aus. Wer will den Krieg? Russland? Oder der Westen?

Werfen wir noch einen Blick auf China und Indien, beide Länder haben zusammen rund 2,6 Milliarden Einwohner, 99 % davon sind keine Moslems. China und Indien lehnen auch die Eine Welt Regierung ab. Also sind beide Länder, besonders China, Feinde des Westens.

Einen Krieg gegen Russland, würde bedeuten das China sofort auf der Seite Russlands stehen würde. Russland kann alles liefern was ein Krieg braucht. Beide Länder haben eine gemeinsame Grenze, China liegt am Pazifik, wie Russland und Russland hat Zugang zum Atlantik.

Vergleicht man diese Situation mit der Situation des WK 2, zeigt sich, der Westen kann diesen Krieg nicht gewinnen. Europa wird in diesem Krieg untergehen und zwar für immer.

Das die Bundesregierung Russland gar nicht als Gefahr sieht, kann man daran erkennen, was Deutschland für Verteidigung ausgibt. Und sich dann diese Operetten Armee leistet. Über die Bundeswehr lacht fast die ganze Welt.

Russland will keinen Krieg, das kann man Glasklar feststellen. Der Westen möchte, kann aber nicht, weil der Westen diesen Krieg nicht gewinnen kann.

Deshalb lacht Russland sich schlapp.

Russland kann mit großer Zuversicht auf die Dinge schauen die da kommen werden. Westeuropa wird, da bin ich mir sicher, in naher Zukunft einen Bürgerkrieg bekommen. Zu groß sind Mittlerweile die Kulturellen und ethnischen Unterschiede in Westeuropa. Zu groß wird die wirtschaftliche Not in Westeuropa werden. Russland und China , aber auch Indien, Brasilien und weitere Länder werden in naher Zukunft keine Importe mehr aus Westeuropa brauchen. All diese Länder haben und werden Massenweise Ingenieure und Facharbeiter ausbilden und Industriegüter aus Westeuropa nicht mehr brauchen.
Der Boykott Russlands hat nur eins erreicht. Russland macht enorme Fortschritte bei der Industrialisierung und der Modernisierung des Landes. Russland hat einen neuen Abnehmer für Öl und Gas gefunden, China, das Riesenreich mit 1,4 Milliarden Einwohnern. China hat Dollars und Euros ohne Ende. Die Währungsreserven in Dollar und Euro werden auf gute 4,5 Billionen geschätzt. Russland hat gute 800 Milliarden an Dollar und Euro.
In der Westdeutschen Presse habe ich immer wieder gelsen, Russland steht kurz vor der Pleite. Das Gegenteil ist eingetroffen. Russland hat seine Schulden halbiert, seit beginn des Russland Boykott, die USA und die EU Länder haben ihre Schulden um ca 25 % erhöht.

Weder die USA noch die EU Länder, haben vor ihre Schulden zurückzuzahlen. Das kann man daran erkennen , welche Politik der Westen betreibt. Es wird nicht gespart, die Sozialhilfeempfänger werden aus dem Ausland ins Land geholt. 60 Milliarden jedes Jahr für Flüchtlinge sind in 10 Jahren eben 600 Milliarden und fehlen für Investitionen und für die soziale Sicherheit der eigenen Bürger.
Die Investitionen in Westeuropa waren noch nie so niedrig wie jetzt. Massenweise gehen die Millionäre ins Ausland, das gleiche trifft auf Facharbeiter und Akademiker zu. Wer kann haut ab.

Dann kommt Trump, Trump Finanziert seinen Wahlkampf alleine, gegen den Widerstand der Republikaner. Trump wird mit nur 7 % der Wahlkampf ausgaben der Clinton , US Präsident. Alle Islamischen Staaten zahlten für Clintons Sieg Hunderte von Millionen Dollar an Wahlkampfhilfe. Auch Deutschland und die EU.

Trump gewann den Wahlkampf mit folgenden Kernaussagen.
1.USA zu erst.
2.Arbeitsplätze in den USA ausbauen und nicht im Ausland.
3.Keine eine Weltregierung
4.Schluss mit der Umwelthysterie
5.Neue Einfuhr Steuern für ZB Deutsche und Chinesische Einfuhren in die USA
6.Schluss mit Illegaler Einwanderung in die USA.
7.Mauerbau gegen Mexiko.
8.Kampf gegen den Islamischen Terror
9.Zusammenarbeit mit Russland und China.
10.Förderung der US Wirtschaft und der Schaffung neuer Arbeitsplätze
11.Radikale Bekämpfung der Kriminalität.

Und All das treibt die Linken Liberalen, Milliardäre zu einem Widerstand der sehr oft nur lächerlich und immer verlogen ist.

Sollte Trump wie auch immer, aus dem Amt gejagt werden, sage ich einen großen Krieg voraus, den Bürgerkrieg in den USA. Der Bürgerkrieg in Westeuropa kommt so wie so.

Mütterchen Russland kann gelassen sein.

, , , , , , , , , , , ,

  1. #1 von heintirol am 18. Mai 2017 - 12:04

    Hat dies auf HeinTirol's Blog rebloggt.

    Gefällt mir

  2. #2 von heintirol am 18. Mai 2017 - 12:07

    Nachzutragen ist noch, dass selbst Finnland den Tag verflucht, an dem Sanktionen gegen Russland verhängt wurden. Finnland hatte bisher immer gute Beziehungen zu Russland und wird diese jetzt wieder aktivieren.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: