Xavier Naidoo: Künstler mit Rückgrat – Contra Magazin


„Marionetten“ heißt das neue Lied der Söhne Mannheims, das derzeit die Wogen hochgehen lässt. Sänger Xavier Naidoo wendet sich im Text direkt an die „Volks-in-die-Fresse-Treter“, wie er sie nennt, und wirft ihnen vor, nur Marionetten und Steigbügelhalter zu sein. Politik und Medien reagieren geradezu hysterisch auf dieses harmlose Liedchen …Von Marcello DallapiccolaXavier Naidoo at sich in den vergangenen Jahren schon öfter exponiert. So bezweifelte der Sänger mehrmals Deutschlands Status als freies und souveränes Land, was ihm immer wieder Attribute wie „Verschörungstheoretiker“ oder „Reichsbürger-Sympathisant“, einbrachte. Gegen die Verantwortlichen der Bundesregierung zur Zeit des Ausbruchs der Finanzkrise brachte er eine Strafanzeige wegen Hochverrats ein, die natürlich abgeschmettert wurde; viele seiner Texte richten sich auch gegen Pädophilie und satanische Rituale, die angeblich von der herrschenden Klasse praktiziert werden.

Quelle: Xavier Naidoo: Künstler mit Rückgrat – Contra Magazin

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: