„Medical Tribune“: Bandwurmbefall in Deutschland um mehr als 30 % angestiegen – philosophia perennis


Anmerkun:Wer massenhaft Menschen aus den am meisten mit Krankheiten durchseuchten Regionen dieser Erde importiert, importiert auch die entsprechenden Krankheiten. Diese medizinische Banalität in Deutschland auszuprechen gilt als „rechtsradikal“.
Dabei sind die Krankheiten, mit denen die einheimischen Menschen – vor allem schutzlose Kinder – skrupellos zwangskonfrontiert wird, nur ein weiteres Zeichen für die fanatische Illiberalität der globalistischen Massenmigrationsagenda.
Wer von Merkels „liberaler Flüchtlingspolitik“ fabuliert, versteht da etwas ganz grundlegend falsch. Nein, es ist eben NICHT liberal, das Recht auf körperliche Unversehrtheit der einheimischen Bevölkerung mit Füßen zu treten – von deren Freiheits- und Eigentumsrechten ganz zu schweigen.

(David Berger) In den meisten Fällen haben Flüchtlinge den auslösenden Erreger als blinden Passagier an Bord. Übertragen wird der Bandwurm von Hunden, da diese allerdings in den genannten Hochpräva…

Quelle: „Medical Tribune“: Bandwurmbefall in Deutschland um mehr als 30 % angestiegen – philosophia perennis

, , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: