Die Toleranten drohen in Köln mit Gewalt gegen die AfD


Showdown in Köln: Angeblich werden am Samstag bis zu 50.000 Gegner des AfD Bundesparteitages in der Stadt der Silvester-Massenvergewaltigungen erwartet. Gut 4.000 Polizeibeamte müssen die rund 600 Teilnehmer vor den bunten, toleranten und friedlichen Gutmenschen schützen.Oder besser gesagt: Vor tausenden gewaltbereiten Linksextremisten, Chaoten und Kriminellen.Wer sich am Samstag die Bilder rund um den Tagungsort anschaut, wird schnell erkennen, wo das Problem in unserem Land liegt. Nicht bei der AfD, sondern bei den aus ganz Deutschland von linken Organisationen, Kirchen und Gewerkschaften herbeigekarrten Gegnern, die eine komplette Stadt in den Ausnahmezustand versetzen.Wir sagen: Gegendemo ja (wenngleich man sich ernsthaft fragen muss, ob es in diesem Land keine wichtigeren Themen gibt, für die man auf die Straße gehen sollte, als den Parteitag einer demokratischen Partei). Gewalt, Hass und Hetze nein!Anbei ein kleiner Tipp an alle Demoteilnehmer, wie man Hass und Hetze mit einfachen Mitteln durch Argumente ersetzen kann.Einfach mal drüber nachdenken …Ausnahmezustand in Köln:http://www.express.de/…/50-000-demonstranten-erwartet-poliz…

Quelle: (31) Facebook

, , , , , ,

  1. #1 von NetureiKarta` s Friends am 21. April 2017 - 13:13

    Es ist also schier unfaßbar, wie diese Antidemokraten agieren, absolut gegen Alles was Denen
    dem Schein nach entgegensteht.Die gegenwärtigen Kirchen inclusive! Es gibt keine Erklärung dafür, da diese undefinierbaren Antibürger; und es scheint der größte Teil zu sein, derart gegen demokratische Parteien vorgehen.
    Gehen wir einmal davon aus, daß die Machenschaften der NWO, Jew. Zionists Realität
    würde, welche Chance malen sich diese linken Elemente dann aus, denn diese haben sie nicht.
    Man wird dieses Pack ebenso zunächst versklaven, dann beseitigen wie unsere Kinder und uns.
    Ghandi sagte z.B. : Der einzige Weg in der Geschichte der Menschheit kann nur der Weg der Wahrheit und der Liebe sein! [Kommt uns das bekannt vor? Der Mahatma war bekanntlich kein Christ, doch das hört sich wohl sehr christlich an] weiter im Zitat: Es mag Tyrannen und Mörder gegeben haben, die so schien es manchmal, unbesiegbar waren. Aber eines Tages wurden sie doch alle gestürzt! Zitat Ende. Eben diese Antidemokraten gehen den Weg der Lüge, weil sie
    sich in dem Labyrinth der Lüge [Luzifers] verirrt haben So einfach ist das. Die Schriften sagen
    dazu, daß die Menschen das gar nicht mehr für sich registrieren, da die Macht der Lüge allen
    die Augen verwischt. Ich weiß, daß Sie liebe Mitbürger das nicht registrieren, geschweige denn verstehen. Denn dazu gehört schon eine Erkenntnis des Geistes der Wahrheit; und das
    ist nur Einer! Doch Luzifer hat dieses System offensichtlich übernommen, mit seinen
    Vasallen, the jew. Zionists, was auch die Anhänger der Neturei Karta klar erkannt haben.
    Nun hört Merkel mit ihrem Israel Sponsoring ganz klar dazu. Die nicht akzeptierte Kritik an
    Israel hat bekanntlich selbst bei dem inzwischen verstorbenen Altkanzler H. Schmid, Kritik
    gegen Merkel hervorgerufen. Dazu gibt es eine Sendung mit Beckmann ARD, der z.B. des Altkanzlers jüdischer Freund Fritz Stern beigewohnt hatte, also H. Schmid , Fritz Stern, Moderator der ARD Beckmann. Also ist die Wahrheit und auch Courage in diesem Lande noch nicht gänzlich
    verschwunden! Für die Freiheit haben die Menschen in der ganzen Menschheitsgeschichte
    kämpfen und sterben müssen, da es immer machtbesessene Rotschilds, Rockelfeller und Warburgs, UK Queen,alle weiteren Monachien der Erde et cetera …, gegeben hat. Das ist nun einmal Realität,doch letztendlich wird die Macht der Wahrheit siegen. Diesesmal jedoch endgültig
    mit der Vernichtung des Gottes dieser Anbeter Luzifers, der von Anfang an einer Mörder und ein Lügner war!

    M a r a n a t h a

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: