Immer die Bösen Deutschen im Tatort


TATORT
TATORT: Am Anfang eine hübsche, attraktive, intelligente afrikanische Immigrantin, die umgebracht wird. Am Ende eine junger, sympathischer, aufgeweckter 18-jähriger Immigrant, der von einem deutschen Rentner beim Stehlen überrascht und dann brutal und völlig unverhältnismäßig erschossen wird. Also das, was ständig in unserem Land passiert. Die deutschen Rentner haben ja auch meist ein Gewehr zu Hause, holen das immer sofort raus und schießen sofort auf die armen Immigranten, selbst wenn diese nur einen Löffel oder einen Apfel klauen.
Langsam merke ich jetzt auch, wie der „Tatort“ volkserzieherisch wirkt, wie hier – wahrscheinlich seit vielen Jahren, wenn nicht Jahrzehnten – Woche für Woche unser Weltbild subtil gelenkt, indoktriniert und manipuliert wird.
Habt ihr jemals gesehen, daß im „Tatort“ ein ausländischer Mob, keine Mafiatypen, keine organisierten Verbrecher, sondern einfach ein Mob von Ausländern / Immigranten eine Frau massenvergewaltigt und dann umbringt?
Nein, das habt ihr noch nie gesehen. Und wisst ihr warum nicht? Weil es keinen Ausländer-Mob gibt. Es gibt nur den deutschen Mob. Pegida-Typen, NPD-ler und so. Ausländer, speziell die armen Afrikaner und Araber sind da einfach anders. Meist Opfer, fast nie Täter. Also ganz realistisch alles, nicht wahr? Und der „Tatort“ lenkt überhaupt nicht unsere Wahrnehmung und Deutung der Welt. Nein, nein!
Was wohl passieren würde, wenn jemand ein ganz anderes Drehbuch schriebe mit einem wütenden, moralisch völlig verkommenen Mob von Afrikanern und Arabern, die Deutsche drangsalieren, Frauen vergewaltigen und deutsche Männer totschlagen?

, , , , , , ,

  1. #1 von Hildegard (übersetzt: Schützerin im Kampf) am 11. April 2017 - 11:54

    Besser das Fernsehen boykottieren – dann behält man seinen klaren Verstand

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: