Ungarn setzt auf neuen Grenzstützpunkt zum Schutz vor Zufluss der Flüchtlinge — RT Deutsch


In der Gemeinde Hercegszántó an der südlichen Grenze Ungarns wurde eine neue Militärbasis eröffnet, teilt die Associated Press unter Berufung auf den ungarischen Verteidigungsminister István Simicskó mit. Dort sollen um die 150 Militärangehörige stationiert werden. Zu ihren Aufgaben gehöre es, die Staatsgrenze vor „hunderttausenden Flüchtlingen“ zu schützen, die ins Land einzudringen drohen.

Quelle: Ungarn setzt auf neuen Grenzstützpunkt zum Schutz vor Zufluss der Flüchtlinge — RT Deutsch

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: