Der Genozid an der Weißen in Südafrika. Davon wird im Mainstream nicht berichtet.


In Südafrika sind „White Boers gezwungen, in shanty Städten zu leben, weil die Post-Nelson Mandela Ära nicht der „Regenbogen“ ist, wie versprochen wurde.

Seit über einem Jahrzehnt gibt es Gesetze, die bewusst die Weißen bei der Arbeitssuche schwerwiegend benachteiligen. 400.000 weiße Südafrikaner leben jetzt in Armut, fast einer von zehn.

Weiße Südafrikaner, die das Glück haben, Arbeit zu finden, müssen sich Sorgen machen, dass sie vergewaltigt, gefoltert und ermordet werden, wenn sie auf Bauernhöfen arbeiten.

Es ist so schlimm, dass ein Präsidentschaftskandidat “ niemals einen weißen Völkermord unter unserer Herrschaft versprechen musste . “

Dieses besondere Lager befindet sich in Munsieville bei Johannesburg. Es gibt etwa 80 weitere Camps voller ausgefallener Weiße im Land.

In South Africa, White Boers are forced to live in shanty towns because the post-Nelson Mandela era isn’t as “rainbow” as was promised. For over a decade, laws have been in place which deliberately put Whites at a severe disadvantage…Read more →

Quelle: The refugees no one wants – White GeNOcide Project

, , , , ,

  1. #1 von Aigainst Lie am 15. März 2017 - 10:08

    So sieht die Rache an das Apartheitsregim aus. Wußten Sie, daß Nelson Mandela der Liga
    der Freimaurersatanisten ab 30° Hochgradfreimaurer aufwärts angehörte. sicher nicht. Die Apartheitspolitiker der Weissen logischerweise auch. Die politischen Kräfte Südafrikas sind ebenso, wie gegenwärtig in Deutschland und Europa, weltweit durch die Synagogen Satans gesteuert. So sollte man sich nicht wundern, daß man nach ME ca. 70.000 weiße Farmer von ihren Farmen vertreiben wollte, das hat man nicht getan. Man hat sie töten lassen. Erstaunt, weshalb, daß ist die Normalität der Teufel die diese Welt regieren. Denkt doch an Merkel, denkt einmal über die Medizin nach. Merkel/Gates Eugenik Programme, angdrohte Pandemien, die bei Säuglingen mit MMR Spritzen bereits anfangen. Für die sanfte Beseitigung von Rentnern bieten selbst sogenannte Naturheil Ärztinnen/Ärzte Grippespritzen an die durch und durch vergiftet sind mit Quecksilber, Aluminium und selbstverständlich McGAF {Nagalase] . So wird die Immunität, natürliche Selbstheilungskraft zerstört und unsere Kinder gut auf einen sicheren Krebstod oder Autismus vorbereitet. Wenn ihr Informationen benötigt, dann forscht einmal nach unter Dr. Leonhard Coldwell!! Die Regierungen Satans haben ja ganz klar festgelegt, daß MMR Pflicht ist, von allen Gremien entschieden, um die menschliche Population zu beseitigen.
    Packen wir`s an und wenden uns dem Geist der Wahrheit, dem Christus zu, Sohn Gottes und Messias der Welt, der Wiederkommen wird. Einen Kampf gegen die Kräfte Satans ohne Jesus Christus ist nicht zu gewinnen.

    M a r a n a t h a

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: