Zwei Terroristen wurden beim Grenzübergang Röszke festgenommen | UNSER MITTELEUROPA


Zwei wegen Terrorismus euro­pa­weit gesuchte Terroristinnen wur­den von der unga­ri­schen Polizei bei der unga­ri­sch-ser­bi­schen Grenze in Röszke fest­ge­nom­men, teilte das Polizeipräsidium des Komitats Csongrád mit. Laut den Behörden han­delt es sich um zwei Frauen –eine mit fran­zö­si­scher und eine mit bel­gi­scher Staatsbürgerschaft- die mit einem Bus von Wien nach Sofia unter­wegs waren.Bei der Nachmittagssendung des öffent­lich-recht­li­chen M1 Fernsehprogramms sagte György Bakondi, der Chefberater von Viktor Orban, dass die Frauen über Sofia nach Damaskus zum Islamischen Staat woll­ten. Die Frauen waren zur Fahndung aus­ge­schrie­ben, weil sie „mit Terrorismus zusam­men­hän­gende Handlungen“ began­gen hät­ten. Bakondi lobte die Beamten, die die zwei Terroristinnen fan­den.

Quelle: Zwei Terroristen wurden beim Grenzübergang Röszke festgenommen | UNSER MITTELEUROPA

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: