Trumps Abhör-Vorwürfe gegen Obama: Für die US-Mainstreammedien ein klarer Fall von Fake News — RT Deutsch


Anmerkung: Ich verfolge den Kampf der Linken , Liberalen gegen den gewählten Präsidenten Trump sehr genau. Ziel der Linken in den USA und Europa, ist das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump. Grund: Trump soll mit den Russen zusammenarbeiten. Das ist so Lächerlich. Sollte es dazu kommen, das Trump aus dem Amt gejagt wird, gibt es einen Blutigen Bürgerkrieg in den USA. Die Armee steht auf Trumps Seite. Ca 62 % der Amerikaner stehen laut Umfragen auf Trumps Seite. Seit Trump die Wahl gewonnen hat, ist die Zustimmung zu Trump stetig gestiegen.Offensichtlich hat es einen Deal zwischen den FBI Chef und den Demokraten gegeben, Inhalt war, “ Das FBI stellt die Ermittlungen gegen Clinton ein, die Demokraten verraten den FBI Chef nicht, in dem Trump Abhörskandal.“ Der US Kongress, „dort haben die Republikaner eine deutliche Mehrheit, genauso wie im Senat“ wird den Abhörskandal untersuchen, es wird sehr spannend werden.

Klarerer kann man Parteilichkeit vermutlich nicht ausdrücken: Wenn es um vermeintliche russische Hackerangriffe geht, brauchen die US-amerikanischen Mainsstreammedien keine Beweise, um auch die absurdesten Vorwürfe ungeprüft zu übernehmen und sie unablässig zu wiederholen.Doch wenn der US-Präsident Donald Trump davon spricht, dass die Obama-Regierung womöglich sein Telefon abgehört haben könnte, überschlagen sich die Medien mit Rufen nach Beweisen.Beziehungsweise, sie weisen wieder und wieder daraufhin, dass es keine Beweise zu den Vorwürfen von Trump gäbe. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Quelle: Trumps Abhör-Vorwürfe gegen Obama: Für die US-Mainstreammedien ein klarer Fall von Fake News — RT Deutsch

, , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: