Flucht vor Flüchtlingen: Schwedens Polizei rettet sich durch Notausgang


In einem Flüchtlingslager soll ein 10-jähriger Junge tagelang misshandelt worden sein. Allerdings konnten weder Mitarbeiter der schwedischen Migrationsbehörden noch die Polizei Klarheit in diesem Fall verschaffen – letzten Endes mussten die Beamten vor einer wütenden Flüchtlingsschar flüchten, wie die Zeitung VLT berichtet.

Quelle: Flucht vor Flüchtlingen: Schwedens Polizei rettet sich durch Notausgang

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: