Zutreten und Gefühle heucheln – dies ist die bittere Wahrheit Deutschlands – philosophia perennis


Ein Gastbeitrag von Ricardo Lola Sara Korf (Zürich/Schweiz)Mit Gefühl zu heucheln, zu blenden, das linke Spiel spielen, Mimik und Tritte zu verteilen gegen die Schweiz und Britannien, der Meinungsfreiheit mit einem Heiligenschein zu begegnen: dafür steht Martin Schulz. Vom Ehrgeiz zerfressen, abgesahnt in der EU und auf die Gelegenheit gewartet: dies ist eine klassische SPD Karriere. Kein Abitur, kein Studium?Man dreht es in die Richtung: Ich bin einer von EUCH! Andere Kandidatinnen der SPD, Arbeitsministerin Nahles (selbst nie gearbeitet), etc…. Alles klar Herr Kommissar! Und wir? Dumm sind allein die, die ihre politischen Chancen verpasst haben?! So nicht!

Quelle: Zutreten und Gefühle heucheln – dies ist die bittere Wahrheit Deutschlands – philosophia perennis

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: