Nicht weniger als acht Hotels von Koblenz bis Wiesbaden stornieren die Buchungen


Michael Klonovsky: „Gestern Abend Zaun- bzw. Nebentischgast beim Dinner der europäischen „Rechtspopulisten“ in Mainz. Die Begleitumstände sind bizarr und ein Beleg dafür, wie schnell die bürgerlichen Freiheiten in Massendemokratien preisgegeben werden. Nicht weniger als acht Hotels von Koblenz bis Wiesbaden stornieren die Buchungen umgehend wieder, nachdem aus den naturgemäß von Mitgliedern der etablierten Parteien geführten Stadtverwaltungen Druck auf die Hoteliers gemacht wurde, keinesfalls AfD-Mitglieder zu beherbergen (die Gäste vom Front National erleben parallel Ähnliches; noch während das Dinner bereits begonnen hat, sind manche von ihnen noch auf der Suche nach einer Bleibe für die Nacht). Die Hotelbetreiber werden auf Mafia-Art erpresst; man droht ihnen mit Boykott, imageschädigenden Kampagnen, verschärften Wirtschaftsprüfungen und natürlich den unkontrollierbaren Protesten junger engagierter Empörter gegen Herbergen, die dem politischen Abschaum Obdach gewähren. Sobald ein Hotel die Buchung akzeptiert hat, läuft diese Maschine an. Sogar aus Brüssel trafen Informationen bei den Stadtoberen ein, welches Gästehaus sich zu versündigen drohte und schleunigst bearbeitet werden müsse. Dort, wo das schweflige Detachement schließlich unterkommt, lautet der Handel, dass eine Frauke Petry weder auf der Gästeliste noch irgendwo sichtbar im Haus auftauchen darf. Also Eingang durch die Tiefgarage, keineswegs durch die Lobby. Kein Restaurantbesuch, kein Frühstück. Deutschland 2017. Das demokratisch geläuterte Land, das auf sehr deutsche Weise aus seiner Geschichte gelernt hat. Wenn eines Tages wirklich alle Hoteliers zivilgesellschaftlich befügelt mitzuziehen gezwungen sind, können rechte Parteien nirgendwo mehr tagen, selbst wenn sie 49 Prozent der Wählerstimmen haben.“

  1. #1 von Jennifer am 23. Januar 2017 - 15:53

    Kann man dazu auch irgendwo Beweise und/oder Quellen lesen? Dafür würde ich mich interessieren.

    Gefällt mir

  2. #2 von Willi am 23. Januar 2017 - 16:59

    Die Namen dieser Hotels sollten möglichst umgehend verbreitet werden!!!!!!

    Gefällt mir

  3. #3 von Willi am 24. Januar 2017 - 10:23

    Na, ich bin ja mal gespannt ob da was nachkommt. Wenns war ist, Sollte umgehend Substantielles im Netz sein. Wenn nicht, tja dann, die Faxe News lassen grüßen……………..?

    Gefällt mir

  1. Nicht weniger als acht Hotels von Koblenz bis Wiesbaden stornieren die Buchungen | deutschland-luege – Blockparteien Land Deutschland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: