Einwanderer in Frankreich – Eine Frau aus Calais‘ Stadt spricht über ihre ‚Migrationserfahrungen‘ – YouTube


Veröffentlicht am 03.12.2016http://www.Wahrheitsbewegung.TV – Simone, eine Einwohnerin der Stadt Calais, erzählt von ihren Erfahrungen mit den zahllosen Migranten aus dem sogenannten „Dschungel“ und deren „Kultur“ in ihrer Gemeinde und gibt trauriges Zeugnis von den Zuständen in Europa 2016, verursacht durch unfähige, unwillige und/oder korrupte Politiker.Calais ist eine Hafenstadt an der Atlantikküste Frankreichs. Von hier legen die Fähren vom europäischen Kontinent nach England (Großbritannien) ab. Der „Dschungel“ (oder auch „Jungle“) war bis 2016 ein illegales Flüchtlingslager im Stadtgebiet der Hafenstadt Calais. Die „Flüchtlinge“ hausten hier als Wegelagerer zu Zehntausenden in der Nähe der Zufahrtsstraße zum Hafen. Die Migranten versuchten zumeist nachts auf die Lkw zu gelangen, die die Fähre nach England nutzten. Dazu verursachten sie auf der Zubringerstrasse Verkehrsstaus. Doch auch im unmittelbaren Stadtgebiet kam es häufig zu Zwischenfällen.Das illegale und ständig wachsende Lager in Calais bildete sich, nachdem das offizielle Rote-Kreuz-Lager in Sangatte (ein Ort wenig abseits der Stadt) von der französischen Regierung 2002 unter Sarkozy aufgelöst wurde.

  1. #1 von wolf am 4. Januar 2017 - 12:36

    Ja die Wahrheitsbewegungen. Man hat inzwischen den Eindruck, daß Wahrheit und Lüge
    nicht mehr auseinanderzuhalten sind. Doch andererseits ist diesem Zeugnis der Simone aus Calais durchaus Glauben zu schenken. Was jedem jedoch auffallen sollte, ist der Name Sarkozy im Zusammenhang mit der Schließung des Rote Kreuz Lagers Sangatte. Sarkozy ist zu den übelsten und korruptesten Politikern in der EU , selbstverständlich mit Merkel zu bezeichnen.

    Bisher hat die Wahrheit in der Geschichte der Menschheit immer gesiegt. Auch hier hat es
    gegenwärtig den Anschein, daß dem nicht mehr so ist. Aber ein Trost ist, daß es wirklich
    noch einige wahrheitsbewegte und couragierte Menschen gibt. So kämpfen wir weiter für den Geist der Wahrheit.

    M a r a n a t h a

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: