Trump will New York Times + SPON (Spiegel )verbieten


Anmerkung: Das freut mich sehr, der Spiegel ist demnächst in den USA verboten. Gelogen wird demnächst nur noch in Deutschland, ich gehe davon aus das auch EU Länder dem Beispiel von Trump folgen werden.“

Der neue US-Präsident will mit einem brachialem Schritt gegen die Lügenpresse vorgehen. Medien, die Lügen und Unwahrheiten verbreiten, sollen verboten werden. Betroffen auch die Englisch-Abteilung von SPIEGEL-online.

Donald Trump will die Pressewald lichten, meldet die Nachrichtenagentur dpo morgen. Hintergrund  ist die fortgesetzte Verbreitung von Unwahrheiten und Lügen in Bezug auf seine Person. Konkreter Anlass war ein Artikel in der New York Times. Das Blatt berichtete von Chaos und Tumulten in Trumps Transition-Team.  Der SPIEGEL spricht gar von „stalinistischen Säuberungen

„Nichts daran ist wahr“, twitterte Trump empört und versprach, in einem reformierten „Freedom of the Press Act“ gegen die Lügenpresse vorzugehen. Demnach sollen Medien ihre Lizenz verlieren,  wenn sie fortgesetzt beim Lügen ertappt wurden. „Pressefreiheit bedeutet nicht, frei erfundene Lügen in die Welt zu setzen“, so ein Trump-Berater

Quelle: Trump will New York Times + SPON verbieten

Die „New York Times“ hat ihre Leser angeschrieben und versichert, unparteiisch und fair über den nächsten US-Präsidenten Donald Trump zu berichten. Das Schreiben wurde von Herausgeber Arthur O. Sulzberger Jr. unterzeichnet.

, , , ,

  1. #1 von neuesdeutschesreich am 18. November 2016 - 11:22

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: