«Die Gesetze der Schweiz interessieren mich nicht» – Schweiz: Standard – tagesanzeiger.ch


Der deutsch-pakistanische Terrorismusexperte und Muslim Shams Ul-Haq wollte das Ausmass der Radikalisierung in Schweizer Moscheen ermitteln und besuchte dafür während vier Monaten Moscheen in Winterthur, Zug und Zürich. Da es seiner Meinung nach für Aussenstehende ein Ding der Unmöglichkeit sei, hinter die Kulissen des Treibens der Moscheen blicken zu können, besuchte er die Freitagsgebete zuerst verdeckt, und zwar als spendefreudiger Unternehmer aus Pakistan.

Quelle: «Die Gesetze der Schweiz interessieren mich nicht» – Schweiz: Standard – tagesanzeiger.ch

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: