Merkel, Flüchtlinge: Kein EU-Staat darf Muslime ablehnen


Anmerkung: Was Merkel will sollte keinen Interessieren, wir sollten darüber nachdenken wie wir Merkel Sabotieren können“

Bundeskanzlerin Merkel deutet ein Einlenken bei den Flüchtlingsquoten in der EU an. Die einzige Einschränkung, die es jedoch gäbe, sei die pauschale Ablehnung von Muslimen. Damit bleibt der zentrale Konflikt mit den Staaten Osteuropas weiter bestehen. Merkel bleibt dennoch bei ihrer Einschätzung, dass Deutschland die Krise meistern werde.

Quelle: Merkel, Flüchtlinge: Kein EU-Staat darf Muslime ablehnen

  1. #1 von Astrid Weinreich - St.Pauls Südtirol am 29. August 2016 - 15:44

    Ja wer sagt denn so was??
    Und wieviele Länder vielen darauf rein?
    Jeder Staat kann frei entscheiden- ob und was er in sein Land läßt. Alles andere ist böse Propaganda derer- die die Europäer heimlich austauschen wollen.
    Musel sind im 7. Jahrhundert stehen geblieben- deshalb sind sie prinzipiell erst in 1.000 Jahren soweit- mit uns als freie Europäer zusammen zu leben. Sie müssen sich selbst ihren Lebensunterhalt in ihrer Heimat streitig machen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: