Claus Kleber hat eine rotzfreche Erklärung, warum ARD und ZDF nicht über den Jemen-Krieg berichten | Die Propagandaschau


Dass die transatlantischen Propagandasender ARD und ZDF den Krieg im Jemen weitestgehend totschweigen hat einen einfachen Grund: Es ist neben Syrien und der Ukraine ein weiterer Stellvertreterkrieg der USA mit tausenden Toten, Verkrüppelten und Vertriebenen. Im Jemen bombt eine saudische Despotie – der wohl nicht einmal ein Claus Kleber demokratische oder humanistische Motive nachsagen wollte – mit US-Kampfflugzeugen und US-Bomben gegen schiitische Huthi-Rebellen, die den in einer Wahlfarce an die Macht gekommenen Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi 2015 aus dem Land jagten

Quelle: Claus Kleber hat eine rotzfreche Erklärung, warum ARD und ZDF nicht über den Jemen-Krieg berichten | Die Propagandaschau

  1. #1 von childsfriend am 5. Dezember 2016 - 22:22

    Es ist einfach nicht zu fassen, was da im ZDF/ARD an verlogenen Meldungen auf inhumanste , unbedenkliche und korrupte Art abläuft. Dieser Schmieren Kleber wollte uns Bürgern ja vor kurzem das Bargeldverbot mit RFiD Chip schon schmackhaft machen.
    Was im Jemen abläuft ist eine gewollte Katastrophe, es werden Zahlen von 14 Millionen Zivilisten genannt, die man, ja ihr lest richtig, verhungern lassen will. Nun ja wenn nicht verhungern, dann wird man diese armen Menschen vernichten. Mittel dafür stehen reichlich zur Verfügung. Das betrifft übrigens auch die Menschen Europas. Ärzte Organisationen der Welt und auch Ärzte ohne Grenzen, schlagen inzwischen höchsten Alarm, wenn nicht etwas getan wird, dann wird es diese offenbar gewollte Massenvernichtung geben. Der Kleber ist einer der miesesten Journalisten und Lügner und ich bin der Ansicht, das so ein mieser Charakter in die Psychiatrie gehört. Denn diese spektakuläre Mutwilligkeit von verlogenen Darstellungen prekärster Situationen , wie eben im Jemen, würde mich daraufhinweisen, daß dieser Mensch nicht mehr Herr seiner Sinne ist[MC ].
    Einen kleinen Trost habe ich immer für mich selbst, nämlich, daß es eine ausgleichende Gerechtigkeit, gerade für Arme unterdrückte Menschen gibt. aussendem kommt die Wahrheit
    immer an das Tageslicht; und jene, die meinen sie können in der Dunkelheit alle Verbrechen
    ungeschoren ausführen, die haben sicht getäuscht. Da bin ich ganz, ganz sicher !

    M a r a n a t h a

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: