Europäer auf der Krim: „Westliche Medien haben keine Ahnung vom Leben hier“ — RT Deutsch


Die auf die Krim umgesiedelten Europäer erzählen, dass sich das Leben auf der Halbinsel stark von dem unterscheidet, was die westlichen Medien berichten. Die ausländischen Krim-Einwohner freuten sich wie die ursprünglichen Krim-Einwohner über die Wiedervereinigung mit Russland. Außerdem verzeichne sich seit dem Referendum eine rasche Entwicklung der Region.Westliche Medien leben im GesternDie britische Philologin Paula Hundson hat erzählt, dass sie trotz der Warnungen ihrer Freunde als Touristin auf die Krim kam.„Ich reise schon seit elf Jahren auf die Krim. Ich genieße die schönen Landschaften, erhole mich an den Stränden. Die Krim hat wunderbare geologische Besonderheiten: Hier sind die vielfältigsten Landschaften konzentriert“, so die Touristin.

Quelle: Europäer auf der Krim: „Westliche Medien haben keine Ahnung vom Leben hier“ — RT Deutsch

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: