Einige Fehlalarme dieser Woche deuteten auf ein Austesten der Reaktionsfähigkeit der Sicherheitsorgane hin.


Anmerkung: Die Pressekonferenz der Frau Merkel war eine Veranstaltung die Irrational war, unter anderem sagte sie „

Merkel meint, Politik dürfe sich nach einer Terrorserie, nicht von Angst leiten lassen – aber nach einem Störfall in einem 8900 km entfernten AKW? Ein Reporter frage , ob sie den Weg frei machen würde, für einen Neuanfang, da bekam die Frau dann Schnappatmung. Alle anderen Reporter , wie immer System treu und Lieb aber auch Saublöd. Die Pressekonferenzen bei Honecker waren spannender. 

Sie bearbeitet jetzt Probleme die wir ohne ihr „Wir schaffen das“ nicht hätten und verkauft das als gute politische Arbeit. Völlig am Thema vorbei. Wenn ich höre, wir müssen jetzt, dann ärgert mich das maßlos. Sie müsste jetzt genug Transportmöglichkeiten beschaffen und die, die nicht hierhin gehören und keines Schutzes bedürfen, außer Landes zu bringen. Logistiker sind genug vorhanden. “ Ist das nicht Irre was die von sich gibt?

Laut Terror-Forscher Stephan Humer war der Anschlag von Ansbach wohl erst der Anfang des IS-Terrors in Deutschland.

Quelle: 20 Minuten

, , , ,

  1. #1 von DIVISION DUISBURG am 28. Juli 2016 - 15:21

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    Gefällt mir

  2. #2 von Runenkrieger11 am 28. Juli 2016 - 16:04

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  3. #3 von diwini am 9. August 2016 - 17:17

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: