Mein Beileid den Opfern von München


Ich sitze hier und kann nicht glauben, was in Deutschland zurzeit passiert.

Gestern konnte man die Unfähigkeit deutscher Medien erleben, während die ausländische Presse über den Terror in München wahrheitsgemäß und aktuell berichtete, war die Deutsche Presse um Political Correctness bemüht, also Zensierte sich selber.
Ich informiere mich fast immer in der Englisch sprachigen Presse, seit einiger Zeit auch bei Russen.

Ich bin mir nicht sicher, ob der Mörder im auftag  Allahs handelte. Man wird sehen, ein Deutsch – Iraner sehr Jung, Perfekt Deutsch sprechend. Es wird sehr interessant werden, mehr über die Opfer zu erfahren. Ich habe Gesten gesehen und gehört das der Massen Mörder mit einer Pistole oder einem Revolver geschossen hat, nicht mit einer Maschinen Pistole etc. Wäre er im Besitz einer Maschinenwaffe gewesen, wäre die anzahl der Opfer noch viel höher gewesen.

2 Jahre hat der Mörder in München gelebt, 18 Jahre alt, also so Alt wie der Täter in Würzburg.

Mit großer Wahrscheinlichkeit gibt es einen islamischen Hintergrund, aber sicher ist das bis jetzt noch nicht.

Gestern hat Herr Altmaier wieder eine Probe seines Diffusen denken gegeben. Nicht zu glauben, was dieser Herr so sagte.

Von Frau Merkel hört man derzeit nicht ein Wort zu der Tat. Ich möchte auch nichts von der Frau hören, das ist sehr Ungesund für mich.

Eins ist Sicher, in Deutschland ist man nicht mehr Sicher. Der Terror explodiert, Mord und Totschlag, die Gewalt überall und jederzeit kann man zum Opfer werden. Die Wahrscheinlichkeit in den Ländern des früheren Ostblocks Opfer zu werden tendiert gegen null. Vergewaltigungen, von der Presse auch Grabscher genannt, die Belästigung und die Gewalt gegen Frauen Explodieren ebenfalls in Ausmaß das man nicht für möglich gehalten hat. Die Täter stammen zu fast 100 % aus dem islamischen Kulturkreis.

 

 

, ,

  1. #1 von feld89 am 23. Juli 2016 - 10:36

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: