Abrechnung von OB Reker: „Die kommen nur, um Schmerzensgeld zu bekommen“ – DIE WELT


Anmerkung: Es zählt nicht das können sondern das Parteibuch, die Seilschaften der Blockparteien sind einfach nur schlimm und Kriminell.

Kölns Oberbürgermeisterin rechnet mit ihrer Verwaltung ab. Parteien sorgten dafür, wer Karriere mache. Die „Klüngeldepots“ habe sie abgeschafft. Die SPD zürnt: Reker falle ihren Leuten in den Rücken.

Quelle: Abrechnung von OB Reker: „Die kommen nur, um Schmerzensgeld zu bekommen“ – DIE WELT

, , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: