«Frankreich war nie ein schwächerer Partner» – News International: Brexit – tagesanzeiger.ch


Anmerkung: Ohne Merkels Einladung an alle Flüchtlinge dieser Welt, hätte es keinen Brexit gegeben. Die EU ist bereits eine lebende Leiche. Die EU Länder werden Pleite gehen. Die Schuldenlast der EURO Länder hat sich dem Jahr 2000 mehr als verdoppelt. Einige Länder sind schon Pleite und werden durch die EZB mit der Gelddruckmaschine am leben gehalten. Deutschland hat die Renten halbiert, die eingesparten 100 Milliarden werden in Pleite Länder vergeben. Löhne Stagnieren seit 16 Jahren in Deutschland , Kaufkraftverlust in DE 34 % Arbeitnehmer Rentner Ca 50 %. Auswanderzahlen aus Deutschland jetzt bei 190000. Investiert wird in DE auch nicht mehr. 87 % der Investitionen der deutschen Wirtschaft erfolgen im Ausland. Der Langjährige (1950 bis zum Jahr 2000) Investition Index für Deutschland lag bei 3,6 heute bei 0,4 und EU weit nun bei 0,2 . Da stellt sich dann die Frage , welches Land möchte in so einem Sauhaufen Mitglied werden oder bleiben?“

Nach dem Brexit-Knall ruft Kanzlerin Merkel Spitzenpolitiker Europas zu sich. Was von den Treffen zu erwarten ist, sagt unser Deutschland-Korrespondent.

Quelle: «Frankreich war nie ein schwächerer Partner» – News International: Brexit – tagesanzeiger.ch

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: