Die doppelte Geiselhaft der Deutschen – Tichys Einblick


Das Narrativ des ewig unterdrückten Muslims muss aus den Köpfen der Helfer und Zuständigen. Es muss aufhören, Muslime wie privilegierte rohe Eier zu behandeln, denen mehr Hilfe und Toleranz als allen anderen zusteht. Nur dann werden sich Regeln und Werte durchzusetzen, die ein friedliches Zusammenleben überhaupt erst möglich machen.

Quelle: Die doppelte Geiselhaft der Deutschen – Tichys Einblick

  1. Die doppelte Geiselhaft der Deutschen – Tichys Einblick – Pholym

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: