Wir zusammen für Flüchtlinge,  bekommt auf Facebook Zunder. 


Anmerkung: Auf Facebook gibt es eine Seite “ Wir zusammen“ Das sind die , die offenbar so viel Geld haben, um alle paar Minuten Werbung auf allen Kanälen zu machen. Es geht um Flüchtlinge, Flüchtlingen soll geholfen werden. Ich habe immer gehört, auf allen Kanälen, das Ca 70 % der Flüchtlinge Akademiker sind, gut Ausgebildet etc. Schaut mal nach den Kommentaren auf der Seite, durchweg ablehnend.Quelle:

Eine Bewertung der Seite auf Facebook, mal sehen wie lange der Kommentar da noch steht:“Die „Wir zusammen“ haben so viel Geld, das alle paar Minuten Werbung auf allen Kanälen zu sehen ist. Ich empfehle , unseren Rentnern und Kindern zu Helfen die in Armut leben. Ca 10 Millionen Rentner haben eine Rente die nicht höher ist als 744 € mehr , 4 Millionen Kinder in Deutschland sind laut OECD Arm, 2 Millionen Kinder haben in Deutschland jeden Tag Hunger. Wir brauchen nicht noch mehr Arbeitslose, die wir haben wir schon im Überfluss. Wie brauchen auch nicht noch mehr Hungerlöhner in Deutschland, davon haben wir schon 18,5 Millionen. Wir brauchen eine Senkung der Steuern und Sozialabgaben und Deutsches Geld für Bürger in Deutschland, dann klappt es auch mit der Rente“

2 Bewertung: Hätten die Menschen, die sich jetzt so vehement für die Zuwanderung des Islam einsetzen, sich vorher genauso stark für die ärmsten Menschen in unserer Gesellschaft eingesetzt, hätten wir jetzt höchstwahrscheinlich keine Armut mehr im Land! Ich jedenfalls brauche keine Zuwanderung von Menschen, Kulturen, Religionen, die den Antisemitismus importieren und ihn wieder hoffähig machen!

3 Bewertung:Gut gemeinte Aktion aber vollkommen mangelhafte und schädliche Ausführung. Wir erleben hier eine stereotypische Einordnung (braune Haut=keine Chance; weiße Haut=erfolgreich) die den unsäglichen Zeitgeist reflektiert. Hier wird jeder Mensch mit brauner Haut zum Flüchtling mit Problemen für die eigene Zukunft. Dies spielt insbesondere dem Pegidapöbel aber auch dem grundsätzlich rassistischen Bodensatz in Deutschland in die Hände.

4 Bewertung:

Es ist vollkommen unverständlich, warum man so viel Steuergelder für so eine Propaganda verschwenden muss, wenn die Invasoren eine derartige Bereicherung darstellen sollen?

Die Zuwanderung müsste sich doch ohne die Wirtschafslobby super selbst presentieren können.

es gibt noch mehr Bewertungen . schaut mal nach.

(8) Wir zusammen

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: