Frau Beck bekommt einen Demokratie-Preis. Wofür eigentlich? – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM


Nach 22 Jahren als Abgeordnete im Bundestag wird das beherzte, leidenschaftliche und selbstlose Wirken von Marieluise Beck endlich gewürdigt. Sie bekommt einen Preis der Berliner Sektion des American Jewish Committee. Wir können nur hoffen, dass bei dem anschließenden Empfang keine Produkte ungeklärter Herkunft gereicht wurden. Kein Humus aus Bet El, keine Limo aus Efrata und keine Datteln aus Mitzpe Jericho.

Quelle: Frau Beck bekommt einen Demokratie-Preis. Wofür eigentlich? – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

  1. #1 von robertknoche am 14. April 2016 - 11:53

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Wie kann man in einer Diktatur einen Demokratie-Preis verleihen?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: