Blutige Gewalt und Krawalle erschüttern Essener Innenstadt | NRZ.de


Anmerkung: Oha , da wird Mutti aber sauer sein. Ich achte ja auf solche Vorkommnisse, erst gab es das gar nicht, so vor 15 Jahren, dann selten , Mittlerweile kommt das so alle 2-3 Wochen vor. Nun ja, bald ist es etwas was alltäglich ist und vorkommt.“

Das war ein wahrhaft schwarzer Samstag für die Innenstadt, für die dort lebende libanesische Gemeinschaft und für das Sicherheitsgefühl vieler Essener: Am Mittag stechen zwei Männer vor Passanten aufeinander ein, am späten Abend wird ein 21-Jähriger auf offener Straße durch mehrere Schüsse lebensgefährlich verletzt. Einen weiteren Großeinsatz lösen zwischenzeitlich im Ostviertel Randalierer aus, die Feuerwerkskörper auf Autos abfeuern und Polizisten attackieren.

Quelle: Blutige Gewalt und Krawalle erschüttern Essener Innenstadt | NRZ.de

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: