Mikl-Leitner warnt vor Ostbalkan-Route – news.ORF.at


Anmerkung, die weitere 1,1 Millionen Flüchtlinge( also 50 Milliarden haben wir schon an kosten nun weitere 50 Milliarden, zzgl Familiennachzug, aber für unsere Leute gibt es nur noch Arbeit macht Frei))  sind Laut Merkel für Deutschland Verkraftbar. Offenbar gibt es nur außerhalb von Deutschland Politiker die Hirn haben.

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) hat am Sonntag auf eine Schließung der Ostbalkan-Route gedrängt. Nach der Schließung der Westbalkan-Route und dem Flüchtlingsdeal mit der Türkei gebe es nun ein Potenzial von 1,1 Millionen Menschen, die sich auf den Weg Richtung Bulgarien machen könnten, warnte Mikl-Leitner in der ORF-„Pressestunde“. Die EU-Vereinbarung mit der Türkei löse nicht alle Probleme.Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Google+ teilenMan erkenne bereits Ausweichbewegungen Richtung Bulgarien, weil jetzt die Grenze von Griechenland nach Mazedonien dicht ist. Die Vorzeichen – vermehrte Aufgriffe und Schleppertätigkeit Richtung Bulgarien – seien bereits erkennbar, warnte die Innenministerin, dass hier ein „neuer Korridor für Massenmigration“ entstehen könnte.„Festung Europa“ wird „gerade gebaut“Deshalb seien die Kraftanstrengungen nun in diese Richtung zu lenken. Die Innenministerin hat bereits den Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit mit Vorarbeiten beauftragt; vorige Woche war Mikl-Leitner gemeinsam mit Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) schon selbst in Bulgarien. Mikl-Leitner bekräftigte ihre Auffassung, dass aus Europa „eine Festung“ werden müsse – „jetzt sind wir gerade dabei, diese zu bauen“.Die Innenministerin betonte, dass deshalb auch trotz des Deals mit der Türkei die österreichischen Grenzen weiter geschützt werden. Wenn nötig, werde man auch weitere Grenzübergänge ausbauen, möglich seien so wie in Spielfeld weitere Container und Zäune sowie zusätzlich Polizisten zur Sicherung.

Quelle: Mikl-Leitner warnt vor Ostbalkan-Route – news.ORF.at

  1. #1 von blackhawkone am 21. März 2016 - 15:16

    Hat dies auf ERWACHE! rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: