Kopp aktuell – »Siemens ist ein Zwerg gegen die Asyl- und Migrationsindustrie« Kopp Verlag – YouTube


Siemens ist ein Zwerg gegen die Asyl- und Migrationsindustrie«Ist die Flüchtlingswelle nach dem Schließen der Balkanroute gestoppt? Niemand weiß das genau. Teil des angestrebten Deals der EU mit der Türkei ist die Abnahme weiterer »legaler« Flüchtlinge aus der Türkei. Die Bundeskanzlerin hat bei den Landtagswahlen eine Quittung der Wähler für ihre Flüchtlingspolitik bekommen. Freuen kann sich weiterhin nur die florierende Asylindustrie. Wir haben mit dem Bestsellerautor Udo Ulfkotte über sein Buch zu diesem Thema gesprochen …Lesen Sie die Beiträge von Udo Ulfkotte auf der Info-Webseite von Kopp: http://info.kopp-verlag.de/

, , , , , , ,

  1. #1 von christian waschgler am 23. März 2016 - 10:27

    Eine Firma wie Siemens kann mit der Asylindustrie nicht mithalten. In der Industrie braucht es Innovation, Fleiß, Erfindungen usw. Bei der Asylindustrie braucht man nur für Nachschub zu sorgen, man wird sogar als „Gutmensch“ eingestuft, sollte der Nachschub ausbleiben braucht man nur in irgend einem Land wieder Krieg und Konflikte zu schüren und schon läuft das Geschäft wieder und die Dummen zahlen

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: