Beiträge getaggt mit Kriminalität

Polizei Essen rückt zu Massenschlägerei von Libanesen nach Altenessen aus | WAZ.de

Anmerkung: Das passiert jeden Tag ( ich finde immer so um die 20 Meldungen zum Thema Massenschlägereien ) Jeder weis wer an diesen Gewalttaten beteiligt ist. “Sirenen-Geheul von zahlreichen Polizeiwagen war am frühen Nachmittag in weiten Teilen des Essener Nordens zu hören. Etliche Polizeikräfte rückten zu einer Massenschlägerei aus. Offenbar setzten dort libanesisch-stämmige Familien ihren […]

Bewerten:

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Asylpropagandisten der Blockparteien in Neumühl

Deutschland…oder der ganz normale Wahnsinn Freitag, 19. September 2014 Bürgerinfo Neumühl Hallo meine Lieben Heute fand um 17.30 im Pfarrheim der Herz-Jesu Kirche eine Bürgerversammlung in Neumühl statt, die man eigentlich kaum als solche bezeichnen kann. Rund 199 Leute konnten in den Pfarrsaal. Alle anderen mussten draußen bleiben, angebliche Vorschriften. Ich tippe ja eher darauf, […]

Bewerten:

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Straftaten: Kriminalität in Berlin steigt rasant – B.Z. Berlin

Anmerkung: den Artikel in der BZ sollte man ganz lesen, es lohnt sich. Schöne Meldung zu Ostern, weiter so. Es wird schon klappen mit der Bunten BRD: “Diese Polizeistatistik macht Angst! In Berlin ist die Zahl der Straftaten gestiegen. Es gibt immer mehr Sexualdelikte, Diebstähle, Betrugsfälle und Drogenkriminalität. B.Z. liegt die neueste Bilanz des Landeskriminalamtes […]

Bewerten:

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Massive Armuts-Einwanderung bringt Großbritannien und Deutschland ans Limit – recentr.com

Stefan Luft erklärt in seinem Buch Ausländerpolitik in Deutschland: Die Einwanderung in die Sozialsysteme ist jüngst in einer gemeinsamen Untersuchung des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung und des Max Planck-Instituts für ausländisches und internationales Sozialrecht detailliert beschrieben worden. So wurden exemplarisch für das Jahr 1997 die direkten Auswirkungen auf das Sozialsystem in Westdeutschland errechnet. Danach ergibt […]

Bewerten:

, , , , , , ,

Ein Kommentar

Rassismus im Alltag : Woher kommen Orangen und woher U-Bahn-Schläger? – Nachrichten Debatte – Kolumnen – Maxeiner und Miersch – DIE WELT

Manchen Deutschen ist es sehr wichtig zu wissen, woher genau israelische Produkte stammen. Denn sie möchten keinesfalls etwas kaufen, was von Juden hergestellt wurde, die auf dem Territorium der Palästinensischen Autonomiebehörde im Westjordanland wohnen. Unter anderem die Grünen und Kreise der evangelischen Kirche wünschen sich eine solche Kennzeichnung. Offenbar sind sie der Ansicht, arabische Administrationen […]

Bewerten:

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Die Achse des Guten: Das Schlachten hat begonnen

Stimmt was der Autor da schreibt, bitte den ganzen Artikel lesen. Auch ich bin der Meinung das dass Organisiert wird, ganz gezielt, werden junge Deutsche oder Europäische Männer ermordet werden. Das Problem  gibt es Europaweit. Die Deutsche Justiz fördert noch diese Gewalt Orgie, indem Sie Kusche Urteile verhängt, für Mord gibt es Bewährung. Natürlich nicht für deutsche Täter. Siehe […]

Bewerten:

, , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

SPD-Chef Gabriel fordert Hilfsfonds für unter Roma-Zuwanderung leidende Städte

Wer hätte das gedacht? Der Dicke ist einfach Genial, da kommt ja sonst keiner Mensch drauf. Nur wer bezahlt? SPD-Chef Sigmar Gabriel wirft der Bundesregierung Tatenlosigkeit bei der zunehmenden Armutszuwanderung von Roma-Familien aus Rumänien und Bulgarien vor. Diese führe “in Städten wie Mannheim, Dortmund oder Duisburg schon jetzt zu erheblichen sozialen und kulturellen Verwerfungen”, sagte […]

Bewerten:

, , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Die Meinungsdiktatur

Guten Journalismus erkennt man am Informationsgehalt. Wer sich als LeserIn persönliches Denken und Erleben bewahrt hat, kann die folgenden Berichte sicher angemessen interpretieren. Der Informations- und Wahrheits-Verlust, der auf gesellschaftlicher Ebene mehr und mehr zunimmt, findet auch in der Verschleierung des Weser-Kurier seinen Ausdruck. Undurchschaubarkeit wird Kennzeichen eines überflüssigen und hohlen Journalismus. Aldous Huxleys Vision […]

Bewerten:

, , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.471 Followern an